Out of Memory Exception beim EF Debuggen im IIS Express


Bisher noch nie vorgekommen, aber es gibt immer ein erstes mal. Heute hatte ich beim Abrufen großer Datenmengen um einen Cache zu befüllen auf einmal eine “Out of Memory” Exception, obwohl mein Visual Studio vom RAM her sehr gut aussah und auch noch genug RAM zur Verfügung stand.

Leider gibt die Fehlermeldung auch nicht mehr her, weder Stacktrace, noch eine Innerexception. Daher erst einmal Google befragt und hier findest sich auch nicht wirklich etwas brauchbares, außer das man wahrscheinlich in einer x86 Anwendung arbeitet oder seinen Code in x86 kompiliert hat. Das war bei mir aber nicht der Fall, ich habe alles mit “AnyCpu” kompiliert.

Leider weiß ich nicht mehr wie ich auf die Idee kam, das es ja auch am IIS Express liegen könnte, denn auf dem Server wo die Anwendung bereits ausgerollt war funktionierte es ja bestens. Und siehe da standardmäßig nimmt VS den IIS Express mit 32Bit und wieder habe ich ein Optionsmenü in VS gesehen was ich bisher noch nicht kannte, in dem man einstellen konnte das VS den IIS Express standardmäßig mit 64Bit startet.

Extras => Optionen => Projekte und Projektmappen => Webprojekte

image

und “schon” war meine “Out of Memory” Exception beim Abrufen von EF Daten in meiner Webanwendung gelöst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s