Jetzt mit Code Plugin für die neuen Beiträge


Da ich bisher immer zu faul war mich darum zu kümmern, das man den Code direkt aus der Seite kopieren kann. Habe ich jetzt ein geeignetes Plugin für den Windows Live Writer gefunden in dem ich den Code Formatiert einfügen kann.

Das ganze sieht dann zum Beispiel folgendermaßen aus:

    /// <summary>
    /// Interaktionslogik fuer MainWindow.xaml
    /// </summary>
    public partial class MainWindow : Window
    {
        public MainWindow()
        {
            InitializeComponent();

            CallApplication callApplication = new CallApplication();
            this.DataContext = callApplication;
        }
    }

Ich benutzte jetzt das Plugin von: http://richhewlett.com/wlwsourcecodeplugin/

Welches man einfach im Pluginordner vom Live Writer ablegt und dann unter Einfügen im Live Writer findet.

image

Hier öffnet sich ein Fenster in dem man einfach seinen Code einfügt der auf der Seite angezeigt werden soll und man stellt noch die Sprache ein um die es sich handelt. Schon wird der Code wie oben angezeigt auf dem WordPress Blog dargestellt.

image

Update:

Bei Problemen mit der Formatierung, das z.B. HTML Tags mit &uml; dargestellt werden, dann unter Start->Optionen->Plugin->SourceCode Highlighter auswählen und auf Optionen klicken und hier den Hacken bei „Disable HTML Encoding“ setzen.

Ein sehr nützliches Plugin für den Live Writer findet Ihr hier:

http://codeclimber.net.nz/archive/2010/07/10/How-to-edit-very-old-posts-with-Windows-Live-Writer.aspx

damit lassen sich auch ältere Beiträge mit dem Live Writer bearbeiten, in dem man einfach in der URL z.B.: „wlw://squadwuschel.wordpress.com/?postid=DeinePostId“ angibt und natürlich noch deine URL ersetzt und schon öffnet sich der Live Writer und Ihr könnt auch den ältesten Beitrag bearbeiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s